Startseite
    Kaufrausch
    Filziges
    Stricken
    Spinnen
    Sonstiges
    Wollschaf
    Wollfee
  Archiv
  DaWanda
  Gästebuch
  Kontakt

 
Links
  Mein Dawandalädchen
  Meine Auktionen
  Petra
  Stephanie
  Sheepstuff
  Socken und Seife
  Wapiti


http://myblog.de/strickfix

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Die verstrickte Dienstagsfrage - Woche

Habt ihr eine To-Do-Liste mit geplanten Strickprojekten? Wenn ja, was
steht zurzeit darauf? Strickt ihr auch alles, was ihr euch vorgenommen habt,
oder werft ihr eure Pläne gelegentlich um? Für wie viele Projekte kauft ihr
Material im Voraus?

Also hier im Blog hab ich meine Monatliche To Do liste an die ich ich mich auch halten möchte. Die andere ist im Moment nur in meinem Kopf und ist eher eine Wunschliste und da steht jede Menge darauf und da ja im Laufe des Jahres immer wieder neue Strickhefte rauskommen wird die auch immer länger. Leider werde ich das wahrscheinlich niemals alles verwirklichen können. Socken strick ich ja das ganze Jahr durch und dafür hab ich immer genug Wolle da. Für Pullis ist das unterschiedlich, da kauf ich eigentlich nur "neutrales Garn" im vorraus wenni ich sie bei Ebay zu einem supergutem Preis sehe wie zum Beispiel eine Kone schwarze Merino die gleich zum Handstricken geeignet ist und nicht erst noch gespult werden muss. Mir ist es öfter schon so gegangen dass ich Wolle gekauft habe und die lag dann eine Weile und dann gefiel mir das Projekt gar nicht mehr.
Ab und zu kauf ich dann auch mal Wolle für einen Wunschpulli im vorraus wenn die Wolle halt ausläuft und deshalb um einiges günstiger ist. Im Moment halte ich zum Beispiel die Augen für ein Garn von Lana Grossa offen da ich da eine Jacke gesehen habe die mir einfach supergut gefällt.
1.8.06 10:13


Kinder...

kann mir mal einer sagen warum man immer Sorgen mit Kindern hat, kann eigentlich bei uns auch mal was irgendwie normal sein??
Vor zwei Wochen waren wir mit unserem Sohn bei der U5 der uns eine Überweisung in die Kinderklinik gab weil er den Verdacht hatte das die Schädelnaht an der Stirn schon vorzeitig zugewachsen wäre. Ich mir nicht sooooo viel bei gedacht (schliesslich haben wir schon genug durch und es kann ja nicht immer nur uns treffen) FEHLANZEIGE die Schädelnaht ist tatsächlich schon ein Stück zu nun heisst es abwarten wie sich sein Köpfchen entwickelt und ob es gut wächst. Falls dies nicht der Fall sein sollte muss er operiert werden. Wir haben wirklich schon viel durch aber das würde alles nochmal übertreffen. Ich liebe meine Kinder wirklich, aber ganz ehrlich gesagt wenn ich das vorher gewusst hätte, ich glaube ich würde heute nicht zwei so süsse Mäuse haben.
Es ist einfach nur zum kot....
Nun heisst es eben abwarten und hoffen das eine OP nicht notwendig wird.
1.8.06 10:42


Ein Herrlichen Nachmittag

jawohl den hatte ich heute, ich habe mit meiner Nachbarin l gefilzt. Zwar nur ein Bällchen für Nico aber immerhin. Es hat superviel spass gemacht und sie hatte ein paar tolle Bücher da eins davon werd ich mir auf jeden Fall besorgen.

So uns zum stricktechnischen hab ich folgenden zwischenstand zu vermelden.
Celin´s Pullis ist fast fertig, ich muss nur noch die Fäden vernähen und den Halsauschnitt umranden. Die blaugestreiften Socken sind schon seit über einer Woche fertig.
Nun gehts in Windeseile am Abschluss geschenk meiner Prinzessin weiter und natürlich Socken, Socken, Socken.
7.8.06 19:03


Die verstrickte Dienstagsfrage - Woche

Wie und wo bewahrst du deine Wollvorräte auf? In Kisten, Boxen, Säcken?
Wie sind sie sortiert? Nach Farben oder Qualitäten? Führst du eine Art
Archiv oder ein Buch, damit du alles wieder findest und keinen deiner
Schätze vergisst?

Danke an Eva!

Ich bewahre meine Wollvorräte alle in Kartons und Sortiert nach Wolle auf und meine Konen stehen inzwischen im Schlafzimmer nach Farben sortiert das ist zwar auch superdoof aber im Moment gibts dafür keine andere möglichkeit.
Mein Schwiegertiger mag den Hobbyraum nicht freigeben das wäre ideal, der Platz wäre da und die Kids könnten dort spielen solange ich wickle . Auf unserem ausgebauten Dachboden steht schon soooo viel andere Wolle von mir, die Strickmaschine und all der andere Kram der hier unten kein Platz mehr hat.
8.8.06 09:53


Es geht voran,

das Abschlussgeschenk für meine Wollprinzessin wächst und wächst leider kann ich euch kein Foto zeigen. Das ist im Moment das einzige woran ich gerade arbeite ich würde es gerne fertig bekommen bevor ich die lust daran verliere.
Da es bei uns heute wie aus Eimern regnet werde ich heute mittag wenn Sohnemann schläft weiternadeln.
10.8.06 11:36


brauche dringend

ein paar Hustenbonbons,
Salbeittee
etwas Ruhe und Schlaf
und einen warmen Schal.

Ich habe ungebetenen Besuch von einer Sommererkältung, na ja macht nix, werd ich´s mir auf dem Sofa gemütlich machen und ein paar Täschen Tee trinken, da es draussen ja schon wieder regnet passt das ja auch ganz gut. Ich hab mir nämlich bei Ebay nen ganzen Stapel Filati Strickhefte ersteigert, die werd ich mir jetzt mal zu gemüte führen.
12.8.06 13:24


Die verstrickte Dienstagsfrage - Woche

Strickt Ihr nur deutsche Anleitungen oder auch anderssprachige?
Vielleicht sogar etwas, das weder deutsch noch englisch beschrieben ist? Wie
arbeitet Ihr die Anleitungen ab - erst übersetzen und dann stricken? Oder in
der Originalsprache? Oder wartet Ihr bis eine Mailliste die Anleitung auf
Deutsch hat?

Also bis jetzt habe ich immer nur nach deutschen Anleitungen gestrickt. ABER für die Wollfeeaktion habe ich ein Abschlussgeschenk in Arbeit wo ich keine deutsche Anleitung gefunden habe. Ich habe mich einfach durchgewurschtelt auch wenns am Anfang knifflig war. Zum Glück habe ich eine Übersetzungsseite für die Begriffe gefunden.
16.8.06 10:23


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung