Startseite
    Kaufrausch
    Filziges
    Stricken
    Spinnen
    Sonstiges
    Wollschaf
    Wollfee
  Archiv
  DaWanda
  Gästebuch
  Kontakt

 
Links
  Mein Dawandalädchen
  Meine Auktionen
  Petra
  Stephanie
  Sheepstuff
  Socken und Seife
  Wapiti


http://myblog.de/strickfix

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Wollschaf

Die verstrickte Dienstagsfrage - Woche

Wie bist Du zum Bloggen, bzw. Bloglesen gekommen? Wie wurdest Du darauf aufmerksam? Kannst Du Dich noch erinnern welches Webtagebuch das erste war, das Du bewußt wahrgenommen hast?

Vielen Dank Martina für die heutige Frage!


Uii, also zum Bloglesen bin ich gekommen weil ich irgendetwas das mit stricken zu tun hat gesucht habe, was es genau war weis ich nimmer, auch nicht mehr welcher Blog, ich habe mir dann den Blog angesehen und die Blogs die da noch so gespeichert waren. Irgendwann habe ich dann beschlossen das ich auch ein Onlinetagebuch brauche.
13.11.07 09:09


Die verstrickte Dienstagsfrage - Woche

Das Internet ist voll von wunderschönen und noch dazu kostenlosen Anleitungen zum Thema Stricken, Strickfilzen, Häkeln u.s.w. ..täglich kommen weitere Funde dazu!!!!

Wo sammelt ihr diese tollen Ideen? Kommen sie in den Ordner Favoriten mit der Gefahr, beim nächsten PC-crash ins virtuelle Nichts zu verschwinden? Druckt ihr alles aus und versinkt so in losen Blättern? Brennt ihr alles auf CD?


Also einiges was mir sehr gut gefällt drucke ich gleich aus, und Hefte es in einem Ordner ab. Manche Seiten habe ich einfach nur unter den Favoriten gespeichert, und wenn ich was bestimmtes Stricken möchte dann suche ich dann danach, denn wenn ich alles was mir gefällt ausdrucken würde dann hätten wir hier bald keinen Platz mehr.
30.10.07 09:19


Die verstrickte Dienstagsfrage - Woche

Ein neuer Wollladen macht in eurer Stadt auf. Welche Erwartungen habt ihr an ihn? Welche Wünsche hättet ihr? Hersteller? Service wie z. B. Modelle umrechnen, Hilfe bei englischen Anleitungen? Was fällt euch noch ein? Was würde euch dazu bewegen zu diesem Laden zu gehen?

Tja, gar nicht so einfach, ich kaufe schon länger nicht mehr in Wolläden. Da in den meistens sich die Verkäuferinnen nicht auskennen oder oft nicht mal stricken können.
Also eine GUTE Auswahl an Garnen, Holzstricknadeln, eine Verkäuferin die sich mit der Sache auskennt, gute Strickhefte oder Bücher, eine Ecke wo man sich mal ne Weile hinsetzten kann und in den Heften oder Bücher stöbern kann. Das wärs, so und jetzt brauch ich nen Gelscheisser dann mach ich so ein Laden auf.
23.10.07 10:45


Die verstrickte Dienstagsfrage - Woche

Wenn du einen Handarbeitsladen eröffnen würdest, was würdest du alles mit ins Sortiment nehmen?

Das Wollschaf bedankt sich bei Lizzy für die heutige Frage!



Ohhh das war schon immer mein Traum,
Mit ins Sortiment Natürlich Sockenwolle von Opal, Regia meine Selbstgefärbte und meine Designersockenwolle, dann für Pullis ect. Gedifra, Lang Yarns, Rowan, Schachenmayr, für Tücher verschiedene Lacegarne wie z.B Uru wolle,
Da es ja ein Handarbeitsgeschäft ist und ich ja auch Spinnen würde ich noch Wolle zum Spinnen und Filzen anbieten.
Vielleicht noch das ein oder andere Spinnrad und Handspindeln.
Was auch noch unbedingt mit reinmuss wären Stricknadeln in verschiedenen Hölzern und was sonst noch an Strickzubehör dazugehört.
Auf jeden Fall auch Bücher übers Stricken und Filzen auch gerne Englischsprachige.
Ohjemine jetzt komme ich richtig ins Träumen ob ich mir nicht doch noch ne Bloghütte in den Garten stell und da nen Mini-Laden aufmache
4.9.07 14:02


Die verstrickte Dienstagsfrage - Woche

Gibt es etwas, was ihr gar nicht mögt beim Stricken, abgesehen vom wiederaufribbeln und vernähen? "Ich hasse es zum Beispiel, linke Reihen machen zu müssen ... ;-)"


Das Wollschaf bedankt sich bei Andrea für die Frage!


Ich hasse es mehr wie zwei Farben in einer Reihe zu haben. Jede Reihe eine andere Farbe stört mich nicht also wäre so ein Fair isle Pulli für mich die Hölle. Übrigens auch ich striche nicht so gerne linke Maschen geht bei mir auch vieeel langsamer
31.7.07 10:35


Die verstrickte Dienstagsfrage - Woche

Was sind deine Farben? Strickst du ab und an auch Sachen, die nicht deine Farben sind?

Also ich liebe alle Farbstufen von Grau bis Schwarz (da hab ich sehr viel im Schrank) Naurtöne von Beige bis Braun und Olive und die Rosatöne auch die die schon ins Lila gehen (aber es darf nicht zu Babyrosa-Lila sein und sehr gerne dunkle Aubergine, Bordaux, Brombeertöne und Jeanstöne find ich für Strümpfe oder ein Schultertuch auch noch sehr schön.
Für die Märkte stricke ich auch andere Farben wobei ich mich immer wieder erwische zu den Tönen zu greifen die mir am besten gefallen.
10.7.07 12:49


Die verstrickte Dienstagsfrage - Woche

Es ist Urlaubszeit. Alles ist gepackt. Die Fahrt beginnt. Als du bemerkst, daß die Tasche mit dem Strickzeug noch daheim im Flur steht ist es zu spät um noch mal umzudrehen. Was machst du?


Tja wenn ich genauer nachdenke wäre das gar nicht so schlimm, da ich mir eine Strenge Strickwolldiät verordnet habe und man im Urlaub auch ein wenig sündigen darf..... Auf ins nächste Handarbeitsgeschäft.
3.7.07 09:53


 [eine Seite weiter]




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung